Im Gärtli

(Kommentare: 0)

Im Gärtli

Es weht ein laues Lüftli.
In unserem Gärtli
steht ein Bänkli
unter'm Apfelbäumli.

Auf dem Bänkli
sitzt mein liebes Schätzli
und streichelt das Busi,
unser Kätzli.

Das Tierli ist ein liebes Dingeli
und nascht beim Schätzli
feine Kringeli
und streckt sich lang,
das kleine Schlingeli.

Es macht Bückeli,
und mit einem Sätzli
sitzt das Kätzli
auf dem Bänkli
bei meinem Schätzli.

Und oben auf dem Dächli,
vom Gartenhäusli `runter,
da guckt ein Spätzli,
klein und munter,
mit ganz blanken,
wachen Äugli,
die werden immer runder.

Das Spätzli sieht das Kätzli
Und das Schätzli
auf dem Bänkli unterm Bäumli
...und die vielen Krümeli darunter!

Nach einem Viertelstündli
ist das Spätzli am Plätzli
vom Schätzli und Kätzli
und pickt alle Krümeli wieder weg.

Dann putzt es noch schnell
das Schnäbeli an einem Ästli
am Bäumli, das Spätzli,
breitet seine Flügeli aus
und fliegt zum Wäldli
hinter unserem Haus,
zum Spatzenschätzli.

« Zurück

Einen Kommentar schreiben